Permanent-Makeup

Immer Schön.

Das perfekte dauerhafte Make up für Augenbrauen, Lidstrich & Lippen.

Was ist Permanent Make up?
Mittels spezieller feiner Nadeln werden die in Deutschland geprüften Farben in die oberste Hautschicht eingebracht. Mit der neuen Gerätegeneration können die Farbpigmente schonend und so gut wie schmerzfrei bei der Pigmentierung eingebracht werden.

Wie lange hält Permanent Make up?
Hier spielen Hauttyp, beanspruchung der Haut, die Eigenpigmentierung der Kundin und die verwendeten Farben sowie das Pigmentier-Gerät und auch die Ausnildung der ausführenden Permanent Make up Artistin eine Rolle. Je nachdem kann es 2-8 Jahre halten. Nach etwa 2 Jahren sollten Sie sich einen Termin geben lassen, um feststellen zu lassen, ob eine eventuelle Auffrischung von Nöten ist.

Habe ich bei der Pigmentierung Schmerzen?
Die Pigmentierung ist ein Eingriff, bei dem Sie auch was merken. Dabei wird aber vorab eine entsprechende Oberflächenanästhesie verwendet, die den Schmerz- prozeß weitgehenst unterbindet.

Zu beachten sind jedoch folgende Punkte Vor dem Pigementieren keine blutverdünnenden Mittel wie Asperin, Kaffee, Alkohol oder auch Beruhigungstabletten einnehmen.

Die Behandlung
Lassen Sie sich von mir beraten. Gemeinsam mit Ihnen werden For,. Gestaltung und Farbe abgestimmt und festgelegt. Vor der Pigmentierung der Augenbrauen und Lippen erfolgt eine Gesichtsvermessung, um unter Berücksichtung Ihres normalen Profils eine natürliche und perfekte Pigmentierung zu erreichen. Mittels gamma-sterilisierten Nadeln, Nadeldüsen und Farbrücklaufschutz (Einwegmaterial) werden die Farb- pigmente in die oberste Hautschicht eingebracht. Bei der Augenbraue erfolgt eine Härchenzeichung mit dezenter Hintergrundschattierung.

Die Lippenkontur wird abgestimmt und dezent pigmentiert. Nun sind sie immer perfekt geschminkt, kleine Fehler der Natur sind korrigiert.

Permanent Make up nach der Behandlung
Der Heilungsverlauf und das Resultat der Sitzung wird entscheidend durch die Nachbehandlung/ Pflege unterstützt. Die ersten 5-7 Tage sollten Sie auf folgende Dinge verzichten um ein optimales Farbergebnis zu erreichen:

Verzicht auf:

* Saunabesuche
* Solarium
* Schwimmbäder und Badegänge
* Kosmetika an der behandelten Partie
* Färbung an der behandelten Partie (14 Tage)
* jucken, kratzen (wenn nötig nur klopfen)
* Sonne/UV Strahlung
* extreme sportliche Aktivitäten (Schweissbildung)

Tägliche mehrmalige Pflege mit Vaseline, Melkfett, Bienenwachs, Vitamin A Creme oder Bepanthen ist unbedingt notwendig !

Kontraindikation Permanent Make up

Diabetes Mellitus
Bei dieser Erkrankung heilen Wunden nur verlangsamt und schlechter ab. es könnte zu ungleichmäßigem Farbertrag sowie zur Narbenbilung führen.

Gerinnungshemmer/Gerinnungsstörung
Die Wunden heilen nur sehr schlecht ab und Farbe verbleibt nur gering und ungleichmäßig in der Haut. Auch zur Narbenbildung kann es führen.

Makomar Medikamente o.Ä.
Blutverdünner, Asperin Blutverdünnend und durch die verstärkte Lyphtätigkeit verbleibt wenig Farbe in der Haut und wird ausgebracht.

Allergien
Bei Metallallergie/Nickel ist ein Allergietest an der Stelle zu empfehlen. Bei unseren Novoxx Farben ist jedoch bisher noch keine allergische Reaktion aufgetreten.

Hautanomalien
(Veränderungen der Haut) Muttermale, Naevi, Spiddernaevi u.Ä. sind tabu und vorher mit dem Arzt abzuklären.

Infektionskrankheiten
Auf Grund der Immunschwäche wird bei Erkältung, Grippe, HIV positiv, Hepatitis, chron.Herpes Simplex nicht pigmentiert. Erst nach Genesung.

Minderjährigkeit
Minderjährige ab dem 16. Lebensjahr dürfen sich nur mit schriftlichem Einverständnis des/der Erziehungsberechtigten einer Pigmentierung unterziehen.

Schwangerschaft
Die Lymphtätigkeit verändert sich in der Schwangerschaft. Die Farbe verbleibt nur schwer in der Haut. Auch die Empflindlichkeit nimmt zu. Um dem Ungeborenen und der Schwangeren keinem Stress zu unterziehen pigmentieren wir erst nach der Entbindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü